Exhibitors:
Q
U
X
Y
Z

Search:

Press compartment of:

Relax Natürlich Wohnen GmbH

Gesunder Schlaf steht zunehmend im Fokus der Konsumenten

02.12.17, 08:00h

Gesunder Schlaf steht zunehmend im Fokus der Konsumenten
Ein Interview mit dem Geschäftsführer und Gründer der Relax Natürlich Wohnen GmbH bringt interessante Aufschlüsse zu diesem Trend.

Originalversion: 5.736 Zeichen

Natürlich schlafen unter Berücksichtigung individueller ergonomischer Ansprüche zählt seit jeher zu den zentralen Themen des österreichischen Naturbettenherstellers Relax Natürlich Wohnen. Im Gespräch mit dem Geschäftsführer und Pionier in Sachen "gesundes Schlafen", Herrn Ing. Herbert Sigl sen., kommen neben aufschlussreichen Erklärungen zu aktuellen Schlaftrends auch weitere interessante Perspektiven rund um das große Thema "Schlaf" ans Tageslicht.


Warum nimmt das Interesse an gesundem Schlaf zu?

Die Herausforderungen im Beruf sowie im ganz normalen Alltag sind heute größer denn je. Das bringt einerseits eine sehr starke körperliche, häufig auch seelische Beanspruchung und damit auch einen entsprechenden Energie- und Substanzverschleiß mit sich. Andererseits will man den Herausforderungen jeden Tag aufs Neue gewachsen sein. Man will fit, ausgeruht und energiegeladen an die Aufgaben des Tages herangehen. Erholung für Körper und Geist, Entspannung, Energie auftanken … das geht nur mit gesundem, erholsamem Schlaf - am besten in einem natürlichen Umfeld. Das Bewusstsein für die Bedeutung eines gesunden Schlafs nimmt in den letzten Jahren konsequent zu. Auch bei jüngeren Generationen.

Guter Schlaf ist also ein Schlüssel zum Erfolg! Geben die Menschen deshalb mehr Geld für gesunden Schlaf aus? Welche Erfahrungen hat Ihr Unternehmen in den vergangenen Jahren gemacht?

Guter, gesunder Schlaf ist die Basis für körperliche und geistige Fitness und damit auch vielfach der Schlüssel für ein erfolgreiches Leben - beruflich wie privat. Mit dieser Erkenntnis und mit dem bereits erwähnten gestiegenen Bewusstsein für das Thema "Schlaf" sind die Menschen absolut bereit, für einen gesunden Schlaf tiefer ins Börserl zu greifen. Das Interesse an den Naturprodukten von Relax Natürlich Wohnen, die nach höchsten Qualitätsstandards, ökologischen Grundsätzen und zukunftsweisender Nachhaltigkeit für einen gesunden, natürlichen Schlaf gefertigt werden, bestätigt diesen Trend nachdrücklich.

Welche Produkte werden besonders stark nachgefragt?

Zwei Themen liegen den Kunden aktuell besonders am Herzen: Natur und Ergonomie. Das heißt: Während die einen besonders auf natürliche Materialien in ihrer Schlafumgebung Wert legen, ist für die anderen wichtig, möglichst ergonomisch zu liegen. Für die meisten Menschen stehen beide Themen gleichermaßen im Fokus. Das ist auch gut so, da das Zusammenspiel von Natur und Ergonomie nachweislich am meisten zu einem gesunden und erholsamen Schlaf beitragen kann.

Besonders gefragt sind natürlich Produkte aus Zirbenholz. Die vorteilhafte Wirkung der Zirbe auf den menschlichen Organismus, der weit über den angenehmen Zirbenduft hinausgeht, hat sich inzwischen herumgesprochen. Die Massivholzbetten und Naturbettsysteme von Relax werden zunehmend mehr in der Ausführung "Zirbe" bestellt. Auch unsere Naturlatexmatratzen sind ausgesprochen gefragt. 100 Prozent Natur, die hohe Punktelastizität, die Langlebigkeit und die hervorragenden Klimaeigenschaften stoßen auf großes Interesse. Zusammen mit einem Relax 2000 Bettsystem findet der Kunde ein Optimum an Natur und Ergonomie und schafft sich damit die Basis für nachhaltig gesunden Schlaf.

Worin besteht der Vorteil von Naturholzbetten?

Wie der Name schon sagt, liegt der größte Vorteil von Naturholzbetten in der Verwendung des Werkstoffs Holz. Holz ist, wenn man so will, "Natur pur"! Und es ist ein natürlich nachwachsender Rohstoff. Die Relax Massivholzbetten sind darüber hinaus vollkommen metallfrei. Die Robustheit und Stabilität der Betten wird durch innovative Nut- und Stecksysteme gewährleistet. Auch auf lösungsmittelhaltige Lacke oder Beizmittel wird bewusst verzichtet.

Wie finde ich das richtige Bett? Worauf muss man achten?

Entscheidend ist zum einen, dass Bettsystem und Matratze miteinander harmonieren, sprich aufeinander abgestimmt sind. Zum anderen spielt natürlich die Schlafergonomie eine entscheidende Rolle, wenn es um nachhaltig gesunden und entspannenden Schlaf geht. Man sollte besonders darauf achten, dass die Wirbelsäule möglichst gerade liegt, also von Matratze und Bettsystem getragen bzw. entlastet wird. Das gilt auch für den Schulter- und Nackenbereich, wo das Relax 2000 Tellersystem mit der sogenannten "Schulterabsenkung" mit einer zusätzlichen Einsinktiefe von 50 mm besonderen Liegekomfort und eine optimale Ergonomie bietet.

Was sollte man generell bei der Schlafplatzgestaltung beachten?

Wo immer möglich, sollte man der Natur den Vorzug geben und gleichzeitig nicht natürliche beziehungsweise nicht naturnahe Materialien oder Gegenstände im Schlafbereich meiden. Konkret schläft man etwa mit einem metallfreien Massivholzbett von Relax besser und gesünder als beispielsweise in einem geschraubten Bett aus furnierten Spanplatten. Ebenso trägt eine Naturlatexmatratze weit mehr zum natürlichen Schlafen bei als vielleicht Kaltschaum- oder Federkernmatratzen. Naturlatexmatratzen von Relax sind mit dem Zertifikat des QUL (Qualitätsverband umweltverträglicher Latexmatratzen e.V.) ausgestattet und zeichnen sich durch ihre Naturreinheit, ihre antibakterielle und schimmelabweisende Wirkung sowie eine hohe Lebensdauer aus. Im Zusammenspiel mit einem ebenso metallfreien Relax 2000 Tellersystem erreicht man so eine optimale Schlafergonomie in einem völlig natürlichen Umfeld.

Wie könnte Ihrer Meinung nach die Zukunft des Schlafens aussehen?

Dazu gibt es zahlreiche recht unterschiedliche Ansichten. Relativ einig sind sich Schlafforscher und Psychologen dahingehend, dass das Thema "Schlaf" künftig mehr und mehr an Bedeutung gewinnen wird. Vor allem das wachsende Gesundheitsbewusstsein sowie das zunehmende Interesse an Erzeugnissen aus naturnahen Rohstoffen und nachhaltiger Produktion werden die Schlafkultur der Zukunft mitgestalten.

RELAX Natürlich Wohnen GmbH - Kurzprofil:

Die RELAX Natürlich Wohnen GmbH mit Sitz in Obertrum am See, rund 15 km nördlich der Mozartstadt Salzburg, zählt heute in Europa zu den führenden Herstellern von Naturbettsystemen. Metallfreie Massivholzbetten, Bettsysteme und Matratzen, in überzeugender Qualität aus natürlichen Materialien gefertigt, sind die Basis des Erfolgs. Natürlich schlafen unter Berücksichtigung individueller ergonomischer Ansprüche machen das bewährte Relax 2000 Bettsystem zum Dauerbrenner. Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit mit rund 900 Fachhändlern in Europa genießen bereits mehr als 130.000 Konsumentinnen und Konsumenten gesunden, erholsamen Schlaf. Mehr unter http://www.relax-bettsysteme.at.

Pressekontakt:
Manfred Kasper
Operngasse 30/Top 27
1040 Wien
M +43 664 88622755
mailto:info@manfred-kasper.at

Geschätzte Medienpartner!
Im Namen der RELAX Natürlich Wohnen GmbH bedanke ich mich im Voraus sehr herzlich für die - auch auszugsweise - Veröffentlichung dieser Presseinformation. Gegebenenfalls freue ich mich über eine Zusendung des veröffentlichten Beitrages als PDF-Dokument an mailto:info@manfred-kasper.at.